Unser Paddocktrail

Ich las von dem Thema Paddocktrail und sofort war klar: So sollen unsere Ponys auch leben!
Seitdem setzen wir laufend Ideen für Bewegungsanreize oder zur Beschäftigung um.

19.04.18

Es begann erst einmal ganz schlicht mit zwei Zäunen um unsere Hauskoppel herum. Später zäunten wir beim bereits vorhandenen Flutlicht einen Grasreitplatz ein. So ergaben sich dann auch die Koppelstücke für die Ponys.
In der einen Ecke des Trails befindet sich eine Tränke, in der Anderen ein Lieblingsplatz, der Schatten und Schutz vor Wind spendet und eine weitere Heustation zu den Holzraufen bildet.

 

Seit kurzem nun auch einen weiteren Lieblingsplatz: Einen Kletterhügel. :)

 

Auf dem Trail befinden sich verschiedene Tretschichten: Naturboden,  Gras,  Kiessand, Wattsand und zur Befestigung Recycling.

Wenn die Ponys über den Trail fetzen sieht das so aus :))