Ponypaddock

Das Ponypaddock hat sich ergeben, als Sjaak bei uns eingezogen ist. Mittlerweile grenzt es an den ca. 400m langen Paddocktrail, der um die Koppeln führt.

12. April 2018

Der windgeschützte Unterstand wird nun auch Fressplatz sein. Für die gesamten Länge haben wir ein Fressgitter anfertigen lassen. So entstanden 13 Luken. 

Dezember 2016

Wir haben das Paddock inzwischen auf Vordermann gebracht. Der Boden ist nun grundsaniert und mit Paddocksand befüllt. Außerdem entsteht gerade ein großer Unterstand, der als Schutzbereich und auch als Fressbereich dienen soll. Es sollen mit einem Fessgitter mehrere Plätze entstehen, durch die die Pferde an den dahinter stehenden Heuballen fressen können. Eine Zeitsteuerung soll aufpassen, dass die Ponys nicht zu dick werden. ;)

Das Foto zeigt das Ponypaddock im Frühjahr 2016