Loki von der Moorkate

alias "der mit der süßen Frisur"

Bedeutung: Bruder des Odin, Gott der Hinterlist

 

Geboren: 17.04.1994

Isländer

Fuchs mit hellem Langhaar
Abstammung:  Banjo x Skjona

 

Bei uns seit September 2018

Tochter unseres Schmiedes war schwanger und suchte für Ihre Stute eine Reitbeteiligung. Unser Phili ist ein ganz schön kleiner seiner Sorte und unsere Joungster, sind noch echt junge Pferde. Wir dachten eine ganze Weile daran rum, ob wir nicht für die baldige Mama die Reitbeteiligung machen könnten..
Wir überlegten zu lang, als ich sie ansprach, hatte sie bereits jemanden gefunden.

Aber die Idee war da. Wir guckten uns also um. Die Suchkriterien waren >Kindergeeignet (und am besten auch ausnahmsweise für mich, meine Mutter oder Schwester mal) >Alter nach oben quasi egal >Handycap grundsätzlich ok >im Umkreis
Wir bekamen wahnsinnig viele Angebote, also so viele, das ich fast sagen möchte " Wir konnten uns vor Angeboten kaum retten". Es waren Ponys aus der Zucht, die nun in private Hände gehen sollten und auch echte Herzensgeschichten, von Pferden, die schon ein Leben lang bei Ihrer Besitzerin waren und von einer, die nun in Not kommt, ihr Herzenspferd im Alter in ein neues Heim geben muss.
Wir sortierten und sortierten. Ich schrieb mit allen einzelnen Angeboten lange Nachrichten. Sie waren alle so lieb geschrieben, mit Bildern und Geschichten der Ponys.
Wir fuhren nach Lübeck. Dort stand Loki mit der süßen Frisur. Lokis Reiterin ist früh Mutter geworden und wird ihn nicht mehr reiten. So wünschten sie sich für Loki ein zu Hause, wo er noch gern geritten werden soll.

Loki war sehr brav als Merle ihn Probe ritt! Und so zog Loki kurzerhand zwei Wochen später bei uns ein :)

Loki mit Jana und Lokis Eltern